Wertsicherung durch Gutachten

Lassen Sie sich von uns einen Schmuckpass für Ihre Wertgegenstände erstellen. Ohne einen solchen stehen Sie im Falle eines Falles buchstäblich mit leeren Händen vor Ihrer Hausratsversicherung.

Ein Wertgutachten wird bei uns in der Regel folgendermaßen erstellt:

  1. Zuerst wird Art und Reinheit des verwendeten Edelmetalls geprüft.
  2. Danach werden die verarbeiteten Steine vermessen um das Gewicht in Karat mathematisch zu ermitteln, möglichst ohne die Steine aus den Fassungen zu lösen.
  3. Die Wertermittlung der Edelsteine wird in unserem hauseigenen, gut ausgestatteten Edelsteinlabor vorgenommen
  4. Danach bleibt noch Zeit und Aufwand für die Anfertigung eines vergleichbaren
    Schmuckstücks in unserer Werkstatt zu ermitteln.
  5. Die Kosten eines solchen „Kompakt“- Gutachtens richten sich ausschließlich nach dem Zeit-Aufwand, den wir für die Berechnung benötigen und sind in der Regel viel günstiger als bei klassischen Gutachten, deren Gebühr sich ausschließlich nach dem Wert der begutachteten Schmuckstücke richtet.